Arbeiten in der Förderstätte:

Sinnvolle Tätigkeiten für mehr Selbstwertgefühl

In der Förderstätte arbeiten behinderte Menschen nach Beendigung der Schulpflicht, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung nicht in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) arbeiten können. Unsere Ziele sind, sie durch eine ganzheitliche Förderung auf die Tätigkeit in einer WfbM vorzubereiten, ihre Selbstständigkeit sowie ihre gesundheitliche Situation zu verbessern und den Erhalt der erreichten Fähigkeiten zu gewährleisten.


Tätigkeitsangebote

Tätigkeitsangebote
Die Struktur der einzelnen Fördergruppen ist bezüglich Alter, Geschlecht und Schwere der Behinderung heterogen. Es werden unterschiedliche Tätigkeiten angeboten, die jeweils auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind.

Handwerklich-kreativ
Mit Hilfe von speziell angefertigten Vorrichtungen können die Teilnehmer einfache handwerkliche Tätigkeiten durchführen. Gearbeitet wird mit Holz, Metall, Stoffen, Wachs und Ton und es werden Dinge gefertigt, die in der Förderstätte und im Wohnbereich eingesetzt werden wie etwa Tonvasen, Handtuchhaken, Kerzen und Brettspiele.

Kognitiv
Die Teilnehmer erlernen den Umgang mit dem Computer und trainieren unter Einsatz spezieller Softwareprogramme das Rechnen, Schreiben, Lesen und ihr Allgemeinwissen. Dazu gehört auch die Nutzung des Internets als Informationsquelle. Dabei werden individuell Hardware wie Großfeldtastaturen und Kopftaster eingesetzt, die den Umgang bei motorischen Einschränkungen erleichtern.

Motorisch
Die Beschäftigungen werden den körperlichen Fähigkeiten der Teilnehmer angepasst. Im Vordergrund steht das Erfolgserlebnis, etwas selbstständig geschafft zu haben. So werden Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gestärkt.

Mobilisation (ADL)
Die Mobilisation ist ein fester Bestandteil der täglichen Aktivitäten. Sie dient der Kreislaufstabilisierung, der Wahrnehmung und wirkt einer einseitigen Belastung des Körpers entgegen.

Kontakt
MFZ Münchner Förderzentrum Giesing
St.-Quirin-Str. 19
81549 München

Gesamtleitung:
Christian Miska
Telefon: (089) 69 38 25-100
Telefax: (089) 69 38 25-230
Email: christian.miska@icpmuenchen.de

MFZ Münchner Förderzentrum Freimann
Burmesterstraße 26
80939 München

Gesamtleitung:
Peter Lucht
Telefon: (089) 720 13 300
Telefax: (089) 720 13 104
Email: peter.lucht@icpmuenchen.de