Berufsorientierung und -vorbereitung

 

Jungen Menschen, die noch nicht genau wissen, welcher Beruf ihren Neigungen und ihren Eignungen entspricht, helfen wir mit der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung bei der richtigen Entscheidung. Außerdem können Lücken in Fächern geschlossen werden, die für die Erlernung eines bestimmten Berufs noch fehlen.

Arbeitserprobung (AEP, bis zu 4 Wochen Dauer)
In einem festgelegten Berufsfeld stellt der/die Teilnehmer/in seine/ihre Neigung und die Fachleute des Berufsbildungswerk seine/ihre Eignung für einen bestimmten Beruf fest.

Eignungsabklärung (EAK, bis zu 12 Wochen Dauer)
In bis zu drei Berufsfeldern werden das Interesse und die Eignung für die verschiedenen Berufe festgestellt.

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB, 11 bis 18 Monate Dauer)
Vorbereitung auf eine Ausbildung oder einen Arbeitsplatz bzw. Erlangung der Ausbildungs- oder Arbeitsmarktreife. Beim Nachweis der entsprechenden Leistung kann der Hauptschulabschluss erworben werden.

Aufnahme laufend möglich.

Weitere Informationen als Download >>