Förderstiftung Spastiker-Zentrum München

Die Förderstiftung Spastiker-Zentrum München wurde am 15.1.2007 gegründet und ist ihren Statuten nach eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie unterstützt die Arbeit der Stiftung ICP München

Mit Erträgen, die wir aus dem Stiftungskapital erwirtschaften, helfen wir in Not geratenen Kindern und Jugendlichen mit Behinderung individuell und unbürokratisch. Außerdem kümmern wir uns durch die Stiftungsprofessur um die medizinische Forschung.

Stiftungsrat:
Christine Strobl
Vorsitzende

Stiftungsvorstand:
Thomas Pape
Vorsitzender