Therapie

Unser umfassendes und ausgewogenes Therapieangebot, das auf die Bedürfnisse der Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren eingeht, unterstützt die Entwicklung, Förderung und Teilhabe. Die therapeutischen Abteilungen von Ergo-, Physio- und Sprachtherapie, sowie die Psychologie bilden ein wichtiges Standbein im Förder- und Rehabilitationsprozess. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen immer die Wünsche der Klienten und ihres Umfeldes. Dabei ist es unser Ziel, einen individuell, abgestimmten Therapieplan umzusetzen und dafür das optimale Konzept auszusuchen. Dies erfolgt in einer sehr engen, fachübergreifenden Zusammenarbeit und in Abstimmung mit unseren Ärzten, Psychologen, Therapeuten und pädagogischen Fachkräften.

Wir zeichnen uns durch erfahrene Therapeuten aus, die sich regelmäßig fortbilden und verfügen über ausgezeichnete räumliche Gegebenheiten und eine sehr gute Ausstattung.

In unserer Ambulanz (IKF) und in der Praxis (MFZ Freimann) bieten wir auch externen Klienten, die nicht teil- oder vollstationär in einer unserer Einrichtung betreut werden, Therapie und Beratung an.