Spende oder Zustiftung

Mit Ihrer Zuwendung für die Förderstiftung Spastiker Zentrum München unterstützen Sie unsere Arbeit und ermöglichen unseren behinderten Menschen ein möglichst selbst bestimmtes Leben und eine Betreuung und Förderung, die über das geforderte Mindestmaß hinausgeht und auf die individuellen Bedürfnisse jeden Einzelnen eingehen kann.

Wir freuen uns sowohl über Ihre Spende, die zeitnah verwendet wird, als auch über eine Zustiftung, die sicher angelegt wird und von der nur die Erträge für unsere Arbeit verwendet werden.

Dabei bringt Ihnen eine Zustiftung zusätzliche steuerliche Vorteile:

Pro Jahr können Sie bis zu 20.450 EUR und im Rahmen der steuerlichen Möglichkeiten auch mehr als Sonderabgaben steuerlich geltend machen - zusätzlich zum allgemeinen Spendenabzug. Als Zustiftung können Sie neben Geld und Barvermögen auch Wertpapiere, Immobilien oder andere Sachwerte zuwenden. Auch in Ihrem Testament können Sie die Förderstiftung Spastiker Zentrum München bedenken.

Ihre Zustiftung oder Spende tätigen Sie ganz einfach als Banküberweisung auf das Konto der Förderstiftung Spastiker Zentrum München:

Stadtsparkasse München
IBAN: DE03 7015 0000 0000 0443 47,
SWIFT-BIC: SSKMDEMM

Nennen Sie dabei im Verwendungszweck des Überweisungsbeleges den Hinweis Zustiftung“ bzw. „Spende“ sowie Namen und Adresse des Zustifters oder Spenders. So wird  die Zustiftung oder Spende vom Finanzamt auch steuerlich anerkannt.