FSJ UND PRAKTIKUMSMÖGLICHKEITEN

UNSERE STIFTUNG BIETET SOWOHL VERSCHIEDENE PRAKTIKUMSMÖGLICHKEITEN, WIE AUCH DIE OPTION, EIN FREIWILLIGES SOZIALES JAHR IN UNSEREN UNTERSCHIEDLICHEN EINRICHTUNGEN ZU ABSOLVIEREN.

Beim Freiweilligen Sozialen Jahr (FSJ) bieten wir  jungen Erwachsenen im Alter von 16 – 26 Jahren an,  ein Teil unseres Arbeitsalltages zu werden und einen umfassenden Einblick in unsere Arbeit zu erhalten, wie auch diese aktiv mitzugestalten.

Ein FSJ ist eine lehrreiche Hilfestellung für die spätere Berufswahl, da sich besonders in der alltäglichen Arbeit mit unseren Klienten Stärken und Schwächen zeigen, die wichtige Hinweise für den beruflichen, wie auch persönlichen Lebensweg aufzeigen.

Für unsere verschiedenen Bereiche unserer Stiftung bieten wir ebenso Praktika an, wie beispielsweise Schülerpraktika, Praktika im Zuge der Universität, wie auch der FOS, SPS-1 und SPS-2, Berufspraktika in der Ausbildung als Erzieher*in.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass das Sammeln erster praktischer Erfahrungen die spätere Berufsfindung sehr erleichtern kann. In unserer Stiftung erhalten Sie die Möglichkeit in unseren verschiedenen Bereichen von der Heilpädagogischen Tagesstätte für unsere Kinder und Jugendlichen, über unsere Regel- und inklusiven Kindertageseinrichtungen, wie unseren Eingliederungsbereich für erwachsene Menschen mit einer Behinderung wichtige Eindrücke zu sammeln und grundlegende Erfahrungen zu gewinnen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung via E-Mail an:
bewerbung@icpmuenchen.de
Stiftung ICP München
Lisa Micheler
Garmischer Str. 241
81377 München
Telefon: 089-71007-172