Benefiz-kabarett-Abend mit

Franziska Wanninger

Die junge Schauspielerin und Kabarettistin Franziska Wanninger tritt am 9. November in der Stiftung ICP München für den guten Zweck auf und verzichtet zugunsten unserer Kinder und Jugendlichen auf ihre Gage. Beginn des Benefiz-Abends ist um 19 Uhr in der Glashalle der Stiftung mit einem Sektempfang, Programmbeginn ist um 19.30 Uhr.  Der Eintrittspreis beträgt nur 25 €. Mit den Einnahmen aus dem Abend werden unsere inklusiven Projekte gefördert.

Franziska Wanninger ist ein bayerisches Urgestein mit großem schauspielerischem und kabarettistischem Talent. In ihrem dritten Bühnenprogramm „furchtlos glücklich“ geht sie mit ihrer grandios lustigen Art großen Themen mit leichtem Fuß auf die Spur. Sie erzählt mitreißend und herzerfrischend, erschafft unvergessliche Figuren und zeigt, dass Mut immer belohnt wird. Freuen Sie sich auf einen pointenreichen und mitreißenden Abend.

                                    

Tickets für diese Kabarett-Veranstaltung können Sie per Mail reservieren unter benefiz@icpmuenchen.de, oder telefonisch unter (089) 710 07-357. Bitte überweisen Sie das Eintrittsgeld von 25 € pro Karte auf unser Konto Bank im Bistum Essen eG, IBAN DE40 3606 0295 0040 1380 13, BIC GENODED1BBE, Kennwort „Benefizveranstaltung“, dann hinterlegen wir Ihre Eintrittskarte(n) am 9. November ab 18.30 Uhr für Sie an der Abendkasse.

Wir reservieren für Sie einen festen Sitzplatz. Dabei werden die Plätze nach Eingang der Bestellung vergeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur bezahlte Karten für Sie an der Abendkasse hinterlegen können.

Wir freuen uns auf Sie und danken Ihnen für Ihre Unterstützung!