DIAGNOSTIK, BERATUNG, BEHANDLUNG UND FÖRDERUNG UNTER EINEM DACH.

Medizin & Therapie

Medizin & Therapie

Postoperative Rehabilitation

Die Zeit direkt nach einer Operation ist für Kinder und für Sie als Angehörige oft sehr anstrengend und auch aufregend. Zumeist steigt der pflegerische Aufwand deutlich an und man möchte natürlich auch, um sich schnell zu verbessern, zügig mit der entsprechenden Therapie beginnen. Gerade in dieser sensiblen Zeit sind eine engmaschige Absprache zwischen behandelnden Ärzten und Ärztinnen, Therapeutenund Therapeutinnen, Pflegepersonal und nicht zuletzt einem selbst, äußerst wichtig. Wir verstehen das und bieten deshalb Kindern und Jugendlichen, die unsere Heilpädagogische Tagesstätte und Förderschule besuchen und nach einer stationären Behandlung (Operation) aus einer Klinik entlassen werden, eine stationäre Anschlussrehabilitation an. 

Für diese stationäre Phase mit allen notwendigen medizinisch-therapeutischen Behandlungen und pflegerischen Maßnahmen stehen Reha-Betten für einen Zeitraum von zwei bis zu sechs Wochen Rehabilitationszeit in unserem Schülerwohnheim bereit. In dieser Zeit erhält Ihr Kind die gewohnte professionelle Pflege und Versorgung durch das Personal der Stiftung ICP und kann weiterhin die hauseigenen Ressourcen wie Ärztlicher Dienst, Pflegedienst, Therapie, Schule und Tagesstätte nutzen. 

Wir bieten Ihnen eine enge Verzahnung innerhalb der Behandlung an und eine Rehabilitationsmöglichkeit in einer vertrauten Umgebung. Nach der Belastung durch eine OP kann Ihrem Kind eine sichere und bekannte Umgebung den nötigen Halt bieten, den es benötigt, um sich ganz auf den Heilungsprozess und Aufbau seiner / ihrer Fähigkeiten zu konzentrieren. Zusätzlich werden auch Sie als Eltern oder Sorgeberechtigte eng in den Reha-Prozess eingebunden, während Sie gleichzeitig die notwendige Unterstützung durch unser erfahrenes Fachpersonal erhalten.

Bei Fragen zur postoperativen Anschluss-Rehabilitation

Ihre Ansprechpartner/innen

Mario Strüver

Leitung Schülerwohnheim

Paula Zegula

Sozialpädagogischer Fachdienst