Stiftung ICP München

Die Stiftung ICP München unterhält Spezialeinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Eine individuelle Förderung ermöglicht den uns anvertrauten Menschen eine berufliche und soziale Integration, sowie ein Leben und eine Zukunft gemeinsam mit anderen Menschen. Mehr Info>>


Stiftung ICP München mit RECRUITING-EXCELLENCE-Award ausgezeichnet. Mehr Info>>

                                +++ CORONA: MELDUNGEN ZUR AKTUELLEN SITUATION +++

Impfstart im MFZ Freimann: Pünktlich zum bundesweiten Impfstart gegen das Coronavirus wurden am 27. Dezember 2020 die Bewohner und das Personal des Münchner Förderzentrums in Freimann erfolgreich geimpft. In Kooperation mit der Aicher Ambulanz wurden 250 Impfdosen verimpft, welche der Landeshauptstadt München bis jetzt zugeteilt wurden. Wir sagen Danke!

Generelle Informationen - Update 15. Dezember 2020:

Aufgrund des allgemeinen Lockdowns ab Mittwoch, dem 16.12.2020 wird an unseren Schulen ab dem 16.12.2020 bis Weihnachten kein regulärer Präsenzunterricht angeboten. Trotzdem haben alle Schülerinnen und Schüler an Förderschulen und Förderberufsschulen vom 16. bis 22.12.2020 Anspruch auf eine Notbetreuung.
Auch die Kindertageseinrichtungen bleiben vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 geschlossen. Für Eltern, die keine andere Möglichkeit der Betreuung haben, bieten wir eine Notbetreuung zu den gewohnten Zeiten an.

Im Berufsbildungswerk (BBW) findet bis einschließlich 08.01.2021 kein Präsenzbetrieb statt.
Die Luise-Kiesselbach-Fachschule für Heilerziehungspflege hat für alle drei Klassen Online-Unterricht. 

Wichtige Information für Eltern: Bei einern positiven Testergebnis Ihres Kindes am Wochenende informieren Sie uns bitte sofort unter der Telefonnummer 089 71007-778.
MFZ Freimann und Giesing: Das Besuchsrecht wurde aufgrund einer Verordnung wieder stärker eingeschränkt. Es ist aktuell nur möglich, dass eine Person für maximal eine Stunde mit FFP2-Maske zu Besuch kommt. Dabei muus ein aktuelles negatives Testergebnis mitgebracht werden. Für die Werk- und Förderstätten besteht ab Mittwoch, dem 16.12.2020 wieder ein Betretungsverbot bis zunächtst zum 08.01.2021.

Unsere Ärztin Frau Dr. Veronika Wegener erreichen Sie unter Veronika.Wegener@icpmuenchen.de oder 089 693825511.
Bei Fragen an die Physiotherapie rufen Sie an unter 089 72013412.

Wir lassen Sie jetzt nicht allein!

Als Mitarbeiterinnen im Psychologischen Dienst möchten wir Sie auch weiterhin unterstützen und bieten Ihnen einen vertraulichen Rahmen für stärkende Gespräche an. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin für eine psychologische Beratung, gerne auch in Form einer Videosprechstunde. Anleitung Videosprechstunde
petra.wagatha@icpmuenchen.de oder 089 71007 237
pamela.gonzalez@icpmuenchen.de oder 089 71007 231
anna.urban@icpmuenchen.de oder 089 71007 241

Weitere Informationen für Eltern: Hilfreiche Links         Achtsamer Umgang

Haben Sie akute Fragen an unsere Ärztinnen Frau Kanz oder Frau Dr. Bakhshai?
Simone.Kanz@icpmuenchen.de
Yasmin.Bakhshai@icpmuenchen.de
oder rufen Sie unter 089-71007 318 an.

Haben Sie Fragen an die Physiotherapie?
physiotherapie@icpmuenchen.de
oder rufen Sie unter 089-71007 318 an.

 
Auf den sozialen Medien Facebook https://www.facebook.com/stiftungicpmuenchen/ und Instagram https://www.instagram.com/stiftungicpmuenchen/ erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten während der Corona-Zeit.
 

Schule – was dann?

Qualifizierte Ausbildung in vielen Berufen für Jugendliche mit Körperbehinderung im Berufsbildungswerk (BBW) des ICP.
Mehr Info>>

Inklusive Grundschule

Individuelle Betreuung und Förderung für Ihr KInd. Jetzt informieren! Mehr Info>>